Zahnwohl-Prophylaxe in Ihrer Zahnklinik Ulm

Dreimal täglich Zähneputzen – das rät Ihnen jeder Zahnarzt. Auch wenn Sie sich daran halten, können Sie nicht immer verhindern, dass sich Bakterien in schwer zugänglichen Zwischenräumen einnisten. Mögliche Folgen sind Karies (Zahnfäule) oder Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates). Deshalb ist, auch nach Aussagen von Stiftung Warentest, die regelmäßige professionelle Prophylaxe, wie sie OPUS•DC in Ulm anbietet, der wichtigste Bestandteil moderner Zahnheilkunde.

Umfassende Vorsorgemaßnahmen helfen dabei, Entzündungen an Zähnen und dem Zahnhalteapparat zu verhindern. Als Pioniere im Bereich der Prophylaxe genießen unsere Zahnärzte und vor allem die Dentalhygienikerinnen und Prophylaxe-Assistentinnen in Ulm seit vielen Jahren eine besondere Reputation. 

Neben den halbjährlichen zahnärztlichen Kontrollen in der Zahnklinik Ulm bilden besonders die regelmäßigen Prophylaxe-Termine ein sicheres zeitliches Gerüst für die klinische Überprüfung Ihrer Zähne sowie die fachkompetente Unterstützung Ihrer häuslichen Mundhygiene, die auch mit einer eingehenden Beratung verbunden ist.

Beugen Sie Karies und Parodontitis vor und erfreuen Sie sich noch lange an schönen, gesunden Zähnen – dank einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) von OPUS•DC in Ulm.

Wie oft sollte die Professionelle Zahnreinigung (PZR) bei Ihnen durchgeführt werden?

Wir empfehlen Ihnen die Professionelle Zahnreinigung in Abhängigkeit von Ihrer Zahnsituation. Eine perfekte Vorbeugung erzielt man mit drei bis vier Terminen, besonders bei vorangegangen Zahnschäden durch Karies und Parodontitis (Füllungen, Kronen, Implantate halten deutlich länger). In der Regel sind ein- bis zweimal im Jahr meist ausreichend. Den Parodontitis-Patienten kann im Einzelfall auch zu einer engeren Taktung der PZR geraten werden. Das entscheiden unsere Ulmer Zahnärzte in Absprache mit den Patienten.

Wie geht das Prophylaxe-Team in Ulm bei der PZR vor?

Unser Prophylaxe-Team in Ulm geht bei der Professionellen Zahnreinigung mehrstufig vor. Zunächst werden harte und weiche Ablagerungen auf den Zahnoberflächen aller Zähne mit Hilfe von Slim-line – sehr schonenden Ultraschall-angetriebenen Instrumenten – gründlich entfernt. Im Anschluss daran werden  die Zähne sehr behutsam, professionell mit Handinstrumenten  gesäubert. Dabei kann das Prophylaxe-Team auch Zahnverfärbungen, die durch Nikotin oder Nahrungsmittel entstehen, effizient beseitigen. Anschließend werden alle Zähne glatt poliert, und die Reinigung wird mit der Fluoridierung der Zähne abgeschlossen. Das dient dem Langzeitschutz des Zahnschmelzes gegen Bakterien.

Als besondere Zusatzdesinfektion verwenden wir speziell bei Implantaten Laser-Technik (photodynamische Therapie und/oder Perio-Flow, ein sanftes schonendes Abstrahlverfahren).

Warum ist die Professionelle Zahnreinigung in der Zahnklinik Ulm so wichtig?

Die PZR trägt wesentlich zur Verbesserung Ihrer oralen und Ihrer ganzheitlichen Gesundheit bei. Wir wissen heute, dass viele Allgemeinerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, aber auch Demenz durch Entzündungen im Mund stark beeinflusst werden. Sie dient nicht nur als Unterstützung Ihrer persönlichen Zahnpflege, sondern macht auch Ihre Zähne weißer. Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch werden regelmäßig sehr gründlich von Zahnstein und Plaque befreit, wodurch Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis  im wahrsten Sinne des Wortes „im Keim erstickt“ werden können.

Schließlich möchten wir Ihre Zähne bis ins hohe Alter schön und gesund halten – und das möglichst ohne umfangreiche zahnärztliche Behandlungen!

Unsere Mitarbeiter in der Zahnklinik Ulm erinnern Sie gerne rechtzeitig per E-Mail oder telefonisch, wann Sie Ihren Zähnen den nächsten Termin gönnen sollten.

Für weitere Informationen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.