Stimmen über OPUSDC

Wir freuen uns, dass Menschen, die OPUS•DC vertrauen, von den Ergebnissen unserer Behandlungen begeistert sind. Lesen Sie hier ihr Feedback.

Frau Marion S. über OPUS DC

Hallo, liebe Retter, liebes Team, Herr Axel Schröder,

für Ihre Soforthilfe nach meinem Sturz vor dem Ulmer Münster, der mir ein erhebliches kosmetisches Problem einbrachte, ich aber trotzdem „3 Wochen Bodensee“ erleben durfte, danke ich Ihnen nochmals von ganzem Herzen.
Ein Dauerschmerz im Kiefer hat sich dank Ihrer Meisterleistung im Aufbau der Zähne und der Seele nicht entwickelt. Der Kontaktschmerz beim Essen wich nach 10 Tagen einem Druckgefühl und ist jetzt nur noch ein leises Grummeln. Nach 5 Tagen war die Oberlippe soweit abgeschwollen, dass ich wieder ordentlich trinken konnte, sie wirkt aber noch immer leicht lädiert. Etwas abzubeißen traute ich mich noch nicht. Die Schwellung der Hand war nach 1 Woche vorüber, am linken Oberarm erschien für mehrere Tage der blau-grüne Abdruck einer Pflasterstein-Kante. Soweit die medizinische Rückmeldung.
Die kosmetische lautet: realistisch betrachtet sind die Zähne jetzt schöner als vorher. DANKE! Übrigens, auf die Frage, welcher Wochentag ist heute, antworte ich in der Regel: woher soll I C H das denn wissen! (Rentner!) In diesem Sinne sendet Ihnen liebe Grüße verbunden mit den besten Wünschen für Sie und Opus d.c. Ulm.

Ihre unendlich dankbare Marion S.

So habe ich trotz allem gute Erinnerungen an Ulm.

Liebes Opus-DC Team,
jeden Tag wenn ich in den Spiegel schaue freue ich mich. Ich kann wieder unbeschwert mit einem guten Gefühl lachen und ich lache gerne und viel. Ich fühl mich sicher und gesund. Dazu habt ihr einen großen Beitrag geleistet. Ihr habt mir mit eurer freundlichen, hilfsbereiten Art die Angst genommen und mich zuversichtlich gemacht. Euer behutsamer Umgang mit mir während den Behandlungen haben es mir ermöglicht die teilweise langen Sitzungen zu überstehen. Ihr habt eine hervorragende Arbeit geleistet – und das bei meiner besonderen Ausgangssituation. Dafür hat sich auch die lange Fahrt von Bad Hersfeld nach Ulm gelohnt.
Weil ich mich bei euch so gut aufgehoben gefühlt habe und ihr eine so gute Arbeit gemacht habt, möchte ich mich bei euch allen bedanken. Mein besonderer Dank gilt meinem Lieblingszahnarzt Axel Schröder und seinen tollen Mädels, Gülcan und Vanessa. Ihr habt mir mit eurer frischen, unkomplizierten, professionellen Art ein gutes Gefühl gegeben.
Vielen Dank auch an Dr. Weiß für seine Unterstützung.

Ich möchte auch den Künstlern des Zahnlabors Grau meinen Dank aussprechen. Ebenso Frau Hepp, die mit ihrer Ausdauer und ihrem Geschick auf wunderbare Weise die bürokratischen Angelegenheiten zu meinem Wohl geregelt hat. Und dann sind da noch die vielen Anderen, deren Namen ich nicht kenne, die im Hintergrund agiert haben und so dafür gesorgt haben, dass alles reibungslos läuft und man sich wohlfühlt.

Macht so weiter !!!!

Liebe Grüße

Claudia J.

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen! Und so hat mich der Club La Santa mit seinen tollen Trainingsmöglichkeiten nach nur drei allzu kurzen Tagen im noch winterlich weißen Oberschwaben wieder...
Jedoch verbrachte ich drei tolle Tage in der Heimat! Nicht nur, weil ich mit "Turbo Toni" und Tina kostbare Stunden verbringen konnte, sondern auch, weil eine schöne Partnerschaft auf sportlicher Ebene zu Stande gekommen ist!

Mit der OPUS - DC weiß ich ab sofort einen Partner an meiner Seite, dessen täglich Brot sehr viel mit dem von uns Triathleten gemein hat: BEISSEN; BEISSEN; BEISSEN ;-)

Und da man auf der Felge bekanntlich nicht kauen, sondern fahren sollte, hat diese aussergewöhnliche Zahnklinik in Ulm eigens ein Zeitfahrrad im Wartezimmer... Dies hat für mich einen charmanten Vorteil: falls ich denn mal zu spät zum Termin erscheinen sollte, so könnte ich in aerodynamischer Haltung durchs Klinikareal pedalieren und die "Dismount Line" direkt am Behandlungsstuhl ziehen...
Aber: Generell bin ich ja pünktlich
Triathlon und Biss sind eng miteinander verbunden!
Meine Renntaktik besteht oftmals darin, mich möglichst lange an den Gegnern "festzubeißen" um kurz vor Schluss dann mit einem langen und harten Endspurt durchzuziehen. Augen zu und Zähne zusammen. Und falls dieses Vorhaben optimal gelingt, gibt es dann noch einmal Arbeit für meine Zahnreihen - bei der Echtheitsprüfung der Trophäe :-)
Meinem Körper verlange ich als Sportler extrem viel ab. Gerade deshalb setze ich auch höchste Ansprüche an mein Umfeld und mein Material!
Beim Team der OPUS weiß ich mich und meine Zähne in besten Händen - denn nicht nur der Biss zählt, auch die Leistungsfähigkeit hängt eng mit dem Zustand der Zahnreihen zusammen! Ich bin bei dem Team in Ulm bestens versorgt und freue mich auf den nächsten sportlichen "Biss"!

Liebes Opus DC Team,

mein Praxistag in eurer Klinik war echt super. Was mir besonders gefallen hat, war, dass ich sogar bei OP`s den Ärzten über die Schulter schauen durfte und das ich selbst auch im Behandlungsraum selbst helfen konnte. Außerdem fand ich super, dass ich so freundlich betreut wurde und ihr mir alles erklärt habt anstatt mich nur neben dran stehen zu lassen. Ihr habt mich in meinem Vorhaben, Zahnmedizin zu studieren, echt bestärkt. Danke noch mal für alles!

Viele Grüße

Lucas

Vor fast 15 Jahren wurde mir eine Zahn gezogen und dabei der Kieferknochen beschädigt.
Mein ehemaliger Zahnarzt hat mir eine Klebebrücke gefertigt, welche aber alle paar Wochen/Monate herausgebrochen ist und jedesmal wieder eingeklebt werden musste!
Einige Zahnärzte teilten mir mit, dass eine andere Lösung aufgrund des Knochens nicht möglich ist.
Als ich Dr. Weiss kennenlernte und er mich eingehend untersuchte und röntgte, teilte mir dieser mit, dass ein Implantat sehr wohl möglich ist!
So wurde ein Knochenaufbau gemacht und ein Implantat eingesetzt. Das einheilen dauerte etwas länger, jedoch habe ich seit ein paar Wochen wieder ein vollständiges Gebiss und kann alles beissen!

Während der gesamten Behandlung war das Team sehr freundlich und zuvorkommend. Alle Behandlungsschritte wurden gut erklärt und abgesprochen!

Auch hat mir sehr gut gefallen, dass er nicht nur das Implantat im Auge hatte, sondern meine Zähne als gesamtes. So wurden Prophylaxebahndlungen empfohlen und rissige Füllungen ausgetauscht!

Ich habe die Clinic meiner Partnerin empfohlen, welche auch sehr zufrieden ist und so sind wir inzischen auch mit den Kindern dort in Behandlung!

KURZ: Eine sehr guter Zahnarzt in einer Praxis mit Wohlfühlambiente!
Lob auch an das Team um Dr. Weiss: Immer freundlich und besorgt/zuvorkommend!"

(Bewertung von Jameda.de)

Ich muss vorausschicken, dass ich in Hannover wohne und trotz der Entfernung nach Ulm, mich zu Behandlung bei Herrn Dr. Weiß entschlossen hatte; ich bekam die Empfehlung von einem sehr guten Freund,der in Ulm lebt. Bei mir stand im Oberkieferbereich eine sehr intensive Behandlung mit sechs Implantaten an. Seit einer Woche ist die Komplettbehandlung abgeschlossen und ich bin von meinen
"neuen Zähnen" begeistert. Von der ersten Vorbesprechnung über die eigentliche Operation bis zur
Einpassung der Prothetik, kann ich nur positives berichten; zudem waren für die gesamte Behandlung
nur sechs Termine notwendig; ich bin froh, dass ich, trotz der Entfernung, dieser Praxis mein Vertrauen geschenkt habe !"

(Bewertung von Jameda.de)

Mir wurde diese Klinik von einer Freundin empfohlen, da ich noch keinen Zahnarzt in Ulm hatte.
Ich hatte Schmerzen mit meinen Weisheitszähnen und ließ ein Röntgenbild machen und meine Zähne generell kontrollieren.
Fast alle Mitarbeiter hier sind Super freundlich und kompetent. Mit meinem Arzt bin ich sehr zufrieden!!!
Obwohl diese Klinik sehr auf Ihre Zusatzangebote besteht wurde mir nur empfohlen eine prof. Zahnreinigung machen zu lassen, nichts wurde mir aufgedrängt. Die Beratung war sehr umfassend und auf mich als Studentin mit schmalem Geldbeutel angepasst.
Das entfernen der Weisheitszähne entpuppte sich als Horrortrip, da meine Zähne alles andere als einfach zu entfernen waren. 2 Stunden für zwei Zähne mussten sein.


Danke an das tolle Team, obwohl es alles andere als angenehm war und ich sehr gelitten habe, wurde mir die Situation so angenehm wie möglich gemacht! Ganz tolle Unterstützung auch durch die Assistentin  der Arzt war sehr ruhig und kompetent.
Ich würde es zwar nicht noch mal machen lassen, kann jedem aber das praxisfern empfehlen!!!!


Auch sehr nett war der Anruf der Praxis am Tag nach der Entfernung der Weisheitszähne, sie erkundigten sich ob es mir gut ginge und berieten mich erneut was man gegen Schmerzen machen kann/darf. Ein weiterer Pluspunkt sind die Praxiszeiten, auch samstags und unter der Woche auch am
Abend! Super!!!!

(Bewertung von Yelp.de)

Frau Engel-Komorowsky

Sehr geehrter Herr Dr. Weiss,

 

nur Urlaub ist schöner als der Aufenthalt  in  Ihrer  Klinik !

Wohlfühlambiente und Vertrauen  wie in Ihrer Informationsbroschüre beschrieben, sind keine hohlen Werbesprüche.

Sie haben mich wieder zu einem glücklichen Menschen gemacht, der nach Jahrelangen schmerzhaften zahnärztlich erfolgten  Kompromiss-Lösungen endlich wieder richtig lachen, und in der Speisekarte bestellen kann was ihm schmeckt,  und nicht nur „Weiches“.

Die Wiederherstellung  war wie wir wissen nicht ganz einfach, doch haben Sie mit sehr viel Einsatz und vor allem Professionalität dieses Meisterwerk vollbracht.

 

Danke

-  Ihnen und Ihrem Ärzteteam für diese perfekte  Arbeit

- Ihren Zahnarzthelferinnen für die stets liebevolle Betreuung

- Ihrer Servicemannschaft, die ganz bestimmt  auch Ihres gleichen sucht

- dem  einfühlsamen Anästhesie-Team Dr. Bauer / Dr. Walz

- der  Dentaltechnik  Grau für die  formschöne  Gestaltung

 

Weiterhin  viele so zufriedene Patienten wünscht Ihnen und Ihrer Klinik

 

Karin-Helen Engel-Komorowsky                 -            29.10.2015

 

An das Team vom Opus DC,                                  Memmingen Juni 2015

nach vielem Suchen bin ich im Internet auf der Seite von Opus DC gelandet.

Ein Termin war kurzfristig vereinbart.

Schon das erste Beratungsgespräch war eine gute Begegnung.

Alle Aspekte wurden ausgiebig erläutert.

Meine Entscheidung für die Behandlung ist mir leicht gefallen.

 

Vor ziemlich genau einem Jahr hatte ich den ersten Termin für meine Zahnsanierung im Opus DC .

 

9 Implantate ,Kiefersanierung ,Paradontosebehandlung .....

Alles auf einmal. 8 Stunden Narkose.

 

Warum?

 

Weil ich vom ersten Termin an volles Vertrauen in das Team vom Opus DC hatte.

Natürlich war es nicht einfach.

Im Rückblick bin ich mit meiner Entscheidung, und vor Allem mit dem Ergebnis überaus zufrieden.

Mitte November konnte ich mit meinen „neuen Zähnen“ bereits wieder zubeißen.

Und zwar Richtig!!

 

Die Freundlichkeit und Mitfühlsamkeit aller Mitarbeiter, lässt manche Tortur leichter ertragen.

Meine „neuen Zähne „ bereiten mir täglich neue Freude.

Ich möchte mich auf diesem Wege beim ganzem Team um Dr. Weiss noch einmal herzlich bedanken.

Jedem der sich um die Zukunft seiner Zähne Gedanken macht,kann ich einen Besuch im

Opus DC nur wärmstens empfehlen.

 

 

Herzliche Grüße

 

Peter L.

 

ein rundum zufriedener Patient