Zahnimplantate von erfahrenen Implantologen in Ulm

Implante in Ulm / Zahnimplantate in Ulm

Zahnimplantate (künstliche Zahnwurzeln), verbunden mit hochwertigen Kronen, Brücken oder Prothesen, zählen zu den ästhetisch und funktional optimalen Zahnersatz-Lösungen in der heutigen Zahnheilkunde. Dabei setzen unsere Ulmer Implantologen zunächst das Implantat in den Kieferknochen ein, bevor es mit dem jeweiligen Zahnersatz kombiniert wird. Auf diese Weise können die Zahnimplantologen in Ulm Einzelzahnlücken, Schaltlücken, Freiendsituationen oder auch zahnlose Kiefer prothetisch optimal versorgen.

Fehlende Zähne können dank dieser Methode optisch sowie funktional in Anlehnung an das natürliche Vorbild wiederhergestellt werden. Als Werkstoffe für Implantate dienen im Wesentlichen Titan und Keramik.

Feste dritte Zähne an einem Tag: Kostenlose und unverbindliche Beratung am Tag der Zahnimplantate in Ulm

Sie wünschen sich nichts sehnlicher als feste dritte Zähne? Wir haben die Lösung! Schauen Sie am 27. Februar oder 24. April 2021 zwischen 10 und 14 Uhr bei uns in der Zahnklinik in Ulm (Neue Straße 72-74) vorbei. Dort beraten Sie unsere Zahnimplantat-Experten in einem persönlichen 15-minütigen Beratungsgespräch zu festen dritten Zähnen (All-on-4®). Die COVID-19-Hygienestandards werden selbstverständlich eingehalten. Unter diesem Link können Sie sich zum Informationstag anmelden: https://lp.opus-dc.de/implantologie-und-zahnersatz/

Versorgung einer Einzelzahnlücke mit einem Implantat

Besonders bei Zahnverlusten im Frontzahnbereich ist eine möglichst schnelle und hochwertige Versorgung mit Zahnersatz gefordert, um die Lücke zu schließen. Nach dem Verlust eines einzelnen Zahns mit verbleibenden Nachbarzähnen ist es von Vorteil, ein Implantat zu setzen, das mit einer Keramikkrone nach der Einheilungsphase sicher verbunden wird. In der Regel implantieren unsere Ulmer Implantologen zunächst die künstliche Zahnwurzel und versorgen diese mit einem Provisorium. Nach etwa drei Monaten wird dann der endgültige Zahnersatz mit dem Zahnimplantat verbunden. Vorteilhaft ist bei dieser Methode der Schutz der natürlichen Zahnsubstanz, denn für eine herkömmliche Brücke müssten die Nachbarzähne beschliffen werden. Das entfällt dank der Implantat-Lösung.

Wie lange dauert das Einsetzen von Zahnimplantaten in der OPUS Dental Clinic in Ulm?

Die Behandlungsdauer in Bezug auf eine Implantation in Ulm variiert selbstverständlich, denn sie ist abhängig von der Anzahl der zu setzenden Zahnimplantate sowie der Beschaffenheit des Kieferknochens.

Grundsätzlich ist es unseren Implantologen in Ulm möglich, innerhalb eines Termins mehrere Implantate einzusetzen. Hinsichtlich der besonderen Methode „Feste dritte Zähne an einem Tag“ (All-on-4® = „fast and fixed“) werden die eingesetzten Zahnimplantate am selben Tag mit der Prothese sicher verbunden.

Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Implantologie und durch den Einsatz innovativer computergesteuerter Technologien sind unsere Ulmer Implantologen in der Lage, präzise und schonend mehrere Zahnimplantate sowohl im Unter- also auch im Oberkiefer in einer einzigen Behandlung zu setzen.

Zahnimplantate Ulm: Was sollte man zu möglichen Schmerzen und der Betäubung wissen?

Das Zahnimplantat setzt Ihr behandelnder Implantologe bei OPUS DC in Ulm in den Kieferknochen ein, nachdem er das Implantationsareal örtlich betäubt hat. Dieses Vorgehen ist präzise geplant, gewebeschonend und schmerzfrei.

In Abhängigkeit vom Behandlungsumfang bieten unsere Zahnimplantologen in Ulm auch Zahnimplantationen im Schlaf an. Darüber klären wir Sie gerne im Beratungsgespräch auf.

Auch nach der Zahnimplantation sind in der Regel kaum Schmerzen zu erwarten. Sie erhalten jedoch ein Schmerzmedikament, das Sie im Bedarfsfall einnehmen können. Da wir die Zahnimplantat-Behandlung vorab individuell für Sie planen, sind die einzelnen Schritte besonders gewebeschonend ausgelegt und gehen deshalb mit geringstmöglicher Verletzung der Hart- und Weichgewebe einher.

Dank der Aufnahmen des Digitalen Volumentomographen (DVT) mit der damit kombinierten genauen computergesteuerten Zahnimplantat-Planung können unsere Implantologen in Ulm Komplikationen so gut wie ausschließen und einen sicheren Behandlungsverlauf prognostizieren.

„Feste dritte Zähne an einem Tag“ (All-on-4® = fast and fixed): Eine ganz besondere Implantationsmethode in Ulm

Sie fragen sich sicher: Feste Zähne an nur einem Tag – ist das denn überhaupt realistisch? Unser Implantologen-Team in Ulm kann Ihnen diese Frage mit Ja beantworten. Selbst wenn Sie alle Zähne verloren haben, müssen Sie sich nicht mit einer herkömmlichen Vollprothese zufriedengeben. Als optimale Alternative gilt heute die All-on-4®-Methode.

Dank dieser Implantationstechnik, die wir auch in Ulm anwenden, können wir Ihnen feste Zähne ohne Knochenaufbau innerhalb von 24 Stunden anbieten. Da dieses Implantat-System für eine Sofortversorgung sowie -belastung ausgelegt ist, können unsere Patienten bereits am Nachmittag des OP-Tages wieder etwas essen.

Lockere Prothesen, die beim Sprechen und Lachen verrutschen, können Sie dann aus Ihrem Gedächtnis verbannen; auch die oftmals schmerzhaften Druckstellen aufgrund der schlecht sitzenden Totalprothesen.

Am OP-Tag setzt der behandelnde Implantologe aus unserem Ulmer Team vier spezielle Zahnimplantate in den zahnlosen Kiefer ein. Die Behandlung kann im Schlaf erfolgen. Die Implantate werden auf Basis einer exakten Vorausplanung nach dreidimensionaler Diagnostik sehr präzise und individuell angepasst in den Kiefer eingesetzt.

Parallel zu den Implantologen arbeiten unsere Zahntechniker im hauseigenen Dentallabor unserer Zahnklinik in Ulm an der „Brücke“, die später sicher mit den vier Implantaten verbunden werden soll.

Für „Feste Zähne an einem Tag“ ist eine gute Abstimmung der Implantologen und Techniker immens wichtig für den Erfolg. Das Implantologie-Team, die Anästhesisten und die Mitarbeiter des Labors arbeiten voll konzentriert Hand in Hand, damit Sie mit einem voll funktionsfähigen Provisorium am späten Nachmittag die Zahnklinik Ulm verlassen können. Der endgültige Zahnersatz wird etwa drei Monate nach der OP angepasst.

Ein eigenes zahntechnisches Labor in der Zahnklinik in Ulm bedeutet: kurze Wege zur Abstimmung des Zahnersatzes, Änderungen werden in kurzer Zeit ungesetzt. Der Zahntechniker begleitet den kompletten Behandlungsprozess von Anfang an, und Sie erhalten schöne Zähne an nur einem Tag in Ulm.

Unser Implantologie-Team in Ulm freut sich bereits darauf, Ihnen dank All-on-4® zu einer ganz neuen Lebensqualität zu verhelfen!

Für welchen Patiententyp eignen sich eigentlich Zahnimplantate? Was sind die relevanten Voraussetzungen für Implantate, die in Ulm eingesetzt werden?

Im Grunde genommen eignen sich Zahnimplantate für jeden Patiententyp, der sich einen ästhetischen und vollwertigen Zahnersatz wünscht. Die grundlegende Voraussetzung für ein Zahnimplantat ist ein ausreichend vorhandener Kieferknochen. Stellen unsere Implantologen in Ulm jedoch fest, dass das vorhandene Knochenangebot in seiner Masse und Qualität zur sicheren Aufnahme eines Implantats nicht ausreicht, führen unsere Zahnimplantologen vor oder während der Implantation bei OPUS DC in Ulm einen Knochenaufbau durch.

Darüber hinaus gibt es die besonderen Techniken wie All-on-4® = fast and fixed, die auch bei vorhandenem Knochenschwund mit Hilfe von speziellen Implantaten und schonenden OP-Techniken dazu führen, dass Implantate sicher gesetzt werden können.

Wie lange hält ein Zahnimplantat, das mir bei OPUS DC in Ulm eingesetzt wurde?

Bei einer professionellen Nachsorge und Pflege des Zahnimplantates beim Implantologen in Ulm liegt die Haltbarkeit von Zahnimplantaten bei mehreren Jahrzehnten bis hin zu einer möglichen lebenslangen Erhaltung. Sie bekommen von uns vorab eine 6-Jahres-Garantie auf alle eingesetzten Implantate!

Grundsätzlich können unsere Ulmer Implantologen Ihnen mit auf den Weg geben: Je besser und konsequenter Sie Ihre Mundhygiene durchführen und die regelmäßigen Implantat-Kontrollen bei OPUS DC in Ulm nicht versäumen, desto länger halten Ihre Zahnimplantate.

Auch im Vergleich zum herkömmlichen Zahnersatz hat sich gezeigt, dass zahnimplantatgetragene Lösungen eine vergleichbare Haltbarkeit haben und somit auch hinsichtlich ihrer Langlebigkeit und Sicherheit eine verlässliche Alternative zu herkömmlichem Zahnersatz darstellen. Darüber hinaus sind sowohl ihre Handhabung als auch ihre Pflege für den Patienten sehr komfortabel.

Zahnimplantate von Implantologen in Ulm

Unser Implantologen-Team bei OPUS DC in Ulm verfügt auch auf diesem Fachgebiet über ausgewiesene Experten. Wir haben dank jahrzehntelanger Erfahrung aus über 20.000 gesetzten Zahnimplantaten und Knochenaufbauten sowie modernster Verfahren der computergestützten Implantologie eine weit überdurchschnittliche Erfolgsquote und mehr als zufriedene Patienten.

Wie viel kostet die gesamte Zahnimplantat-Behandlung bei OPUS DC in Ulm?

Die Kosten von Zahnimplantaten können unsere Implantologen in Ulm nicht pauschal beziffern, da der Gesamtpreis der Zahnimplantation von mehreren individuellen Faktoren abhängig ist. Die wesentlichen Faktoren sind die Anzahl der benötigten Zahnimplantate und die benötigten Zahnkronen/Brücken/Prothesen. Ein weiterer Preisfaktor wird durch den gewählten Werkstoff (Titan oder Keramik) bestimmt. Damit unsere Ulmer Zahnimplantologen Ihren höchsten Anforderungen an Ästhetik und Funktion hinsichtlich der Implantation gerecht werden können, setzen wir ausschließlich auf deutsche Markenqualität sowohl bei den Zahnimplantaten als auch bei den individuell hergestellten Zahnkronen, Brücken oder Prothesen.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung aus über 20.000 gesetzten Zahnimplantaten. Lassen Sie sich individuell von unseren Implantologen in Ulm beraten. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuell auf Sie zu geschnittenes Angebot. Unser Implantologie-Team in Ulm steht für die Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung!

Was übernimmt die Krankenversicherung bei Zahnimplantaten?

Die Festzuschüsse und Erstattungen sowie die individuellen Eigenanteilskosten bei Zahnimplantaten sind von Ihrer jeweiligen Kasse und Ihrem Versichertenstatus abhängig. Bei Kassenpatienten werden die prothetischen Aufbauten mit einem Festzuschuss kalkuliert. Privatpatienten erhalten Zuschüsse entsprechend der ausgehandelten Verträge mit der privaten Krankenversicherung.

Lassen Sie sich von unseren Implantologen in Ulm individuell beraten. Unser Team wird gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Krankenkasse die anfallenden Kosten und deren mögliche Erstattung ermitteln.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es in Ulm beim Eigenanteil nach einer Versorgung mit Zahnimplantaten?

Ein strahlendes Lächeln und gesunde Zähne sind für viele Menschen keine Selbstverständlichkeit mehr. Unser Beratungsteam bei Opus DC in Ulm findet mit Ihnen gemeinsam entsprechende Lösungen, die Ihnen einen hochwertigen und professionellen Zahnersatz ermöglichen. Unsere Zahlungsmodalitäten stellen wir Ihnen vor und erläutern Ihnen die Details. Sprechen Sie uns einfach an – wir helfen gerne weiter.

Sie möchten mehr über Zahnimplantate und Zahnersatz aus Ulm erfahren?

Unsere Zahnimplantat-Spezialisten von OPUS DC in Ulm stehen Ihnen gerne bei der Beratung und in allen Fragen rund um ästhetischen Zahnersatz zur Seite und erarbeiten ein individuelles Konzept für Sie, das keine Wünsche offen lässt.

Sie hätten gerne ausführlichere Informationen zu diese Behandlungsmethode?
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.